abavus


abavus
ab-avus (abavos, Corp. inscr. Lat. 1, 1198), ī, m. = avi avus, der Ururgroßvater, Plaut., Cic. u.a. – Zuw. in allgem. Bed. Ahne, Ahnherr, Cic. u.a. – Vgl. Hauler in Wölfflins Archiv 2, 290.

Ausführliches Lateinisch-deutsches Handwörterbuch von Karl Ernst Georges. 2002.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Abăvus — (lat.), Ururgroßvater; Abavia, Ururgroßmutter …   Pierer's Universal-Lexikon

  • abavus — /aebavas/ In the civil law, a great greatgrandfather …   Black's law dictionary

  • abavus — A great great grandfather. See 2 Bl Comm 207. The feminine form abavia stands for great great grandmother …   Ballentine's law dictionary

  • Родство — (в гражд. праве) есть отношение одного из членов рода к другому члену того же рода, причем род определяется как совокупность лиц мужского и женского пола, связанных кровной связью и происходящих от одного общего родоначальника (ср. ст. 196, т. Х …   Энциклопедический словарь Ф.А. Брокгауза и И.А. Ефрона

  • Avunculus — In der folgenden Liste Lateinisch Deutscher Verwandtschaftsbezeichnungen sind Bezeichnungen aufgeführt, die in Quellen der Antike bis ins Mittelalter, in Kirchenbüchern sogar bis zur Französischen Revolution anzutreffen sind. Dabei ist zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Legitimatio per matrimonium subsequens — In der folgenden Liste Lateinisch Deutscher Verwandtschaftsbezeichnungen sind Bezeichnungen aufgeführt, die in Quellen der Antike bis ins Mittelalter, in Kirchenbüchern sogar bis zur Französischen Revolution anzutreffen sind. Dabei ist zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Lateinisch-Deutscher Verwandtschaftsbezeichnungen — In der folgenden Liste Lateinisch Deutscher Verwandtschaftsbezeichnungen sind Bezeichnungen aufgeführt, die in Quellen der Antike bis ins Mittelalter, in Kirchenbüchern sogar bis zur Französischen Revolution anzutreffen sind. Dabei ist zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Propinquus — In der folgenden Liste Lateinisch Deutscher Verwandtschaftsbezeichnungen sind Bezeichnungen aufgeführt, die in Quellen der Antike bis ins Mittelalter, in Kirchenbüchern sogar bis zur Französischen Revolution anzutreffen sind. Dabei ist zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Glosas de Reichenau — El Glosarium biblicum codicis augiensis LVIII, mejor conocido bajo el nombre de Glosas de Reichenau, es una de los glosarios medievales más importantes par el conocimiento del latín del siglo VIII. Constituye, además, un señalador de tendencias… …   Wikipedia Español

  • Genealŏgie — (v. gr.), die Wissenschaft vom Ursprung, der. Folge u. Verwandtschaft vornehmer Geschlechter. Im theoretischen Theile der G. werden die Grundsätze dieser Wissenschaft, im praktischen die Geschlechter selbst dargestellt. Die G. stellt diese… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Urältermutter, die — Die Urältermutter, plur. die mütter, die Mutter des Urgroßvaters oder der Urgroßmutter, Lat. Atavia, welche man auch die Ururgroßmutter zu nennen pflegt. So auch der Urältervater, des s, plur. die väter, der Vater des Urgroßvaters oder der… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.